Alessandro Oliverio

Rechtsanwalt

Tätigkeitsgebiete  im Sportrecht
  • Sportgerichtsbarkeit. Nationale und internationale Streiterledigung.
  • Schiedsverfahren vor TAS/CAS, DRC/KBS (FIFA), BAT (FIBA)
  • Disziplinarverfahren und Verfahren vor Ethikkomiteen
  • Governance und Compliance von Sports Governing Bodies (SGBs)
  • Sportsintegrität
  • Verträge
  • Spielertransfers
Mitgliedschaften und Positionen
  • Eingetragen im Anwaltsregister von Rom (ITA)
  • Mitglied des FIBS-Tribunals (Italienischer Verband für Baseball- und Softball)
  • Präsient des FINP-Berufungsgerichts (Italienischer Paralympischer Verband)
  • Zertifizierter Anwalt bei der EUIPO (European Union Intellectual Property Office)
  • Mitglied in mehreren Verwaltungsräten von international tätigen Gesellschaften
  • Vertrauensanwalt der Australischen Botschaft in Italien
Ausbildung
  • Anwaltspatent, 2004
  • Laurea in Giurisprudenza, Università Luiss Guido Carli, Rom, 2001
LinkedIn
Menü